Präzision im Hundertstel-Bereich

Erodieren

Im Bereich des Erodieren vertrauen wir ganz auf die bewährten Maschinen der Marke Mitsubishi.

In der Metallverarbeitung steht Erodieren für das Abtragen von Metall mit dem Funkenerodier-Verfahren (kurz EDM von engl. electrical discharge machining). Dieses thermische, abtragende Fertigungsverfahren für leitfähige Materialien, beruht auf elektrischen Entladevorgängen (Funken) zwischen der Elektrode (Senkerodierung) oder einem Draht (Drahterodierung) als Werkzeug und dem leitenden Werkstück.

Hauptvorteil dieser Verfahren sind die extrem genauen Schnitte auch bei hoher Materialdicke und harten Werkstoff. Dabei bleiben die Maßhaltigkeit und Formgenauigkeit im gesamten Fertigungsprozess erhalten. Deshalb eignet es sich hervorragend für sensible Bereiche wo es auf höchste Präzision ankommt, wie zum Beispiel in der Luft- und Raumfahrt oder Medizintechnik.

Beiden Erodier-Verfahren gemeinsam ist die hohe Präzision in der formgebenden Fertigung. Hundertstel Millimeter Genauigkeit ist unsere Spezialität. Wir setzen dabei seit zwei Jahrzehnten auf High-End-Erodier-Maschinen von Mitsubishi.

Wir setzen für unsere Kunden das passende Verfahren für Ihren Anwendungsbereich ein. Sie liefern die Pläne, wir setzen sie um.

Mitsubishi EA 28V

Senkerodiermaschine

  • Verfahrweg (X/Y/Z):
    650 x 450 x 350 mm
  • Max. Werkstückgröße B/T/H:
    1040 x 760 x 350 mm
  • Min. Befehlsschritt (X/Y/Z/U/V)
    0,1 μm
  • Min. Achsauflösung
    0,1 μm
Mitsubishi EA 12V

Senkerodiermaschine

  • Verfahrweg (X/Y/Z):
    400 x 300 x 300 mm
  • Max. Werkstückgröße B/T/H:
    850 x 640 x 250 mm
  • Min. Befehlsschritt (X/Y/Z/U/V)
    0,1 μm
  • Min. Achsauflösung
    0,1 μm
Mitsubishi FA 20S Advance

Drahterodiermaschine

  • Verfahrwege (X/Y/Z):
    500 x 350 x 300 mm
Mitsubishi FA 30V

Drahterodiermaschine

  • Verfahrweg (X/Y/Z):
    750 x 500 x 600 mm
Mitsubishi EA 8 (3x)

Senkerodiermaschine

  • Verfahrwege X/Y/Z:
    300 x 250 x 250 mm
  • Maximale Werkstückgröße W/D/H:
    770 x 290 x 400 mm
Mitsubishi MX 600 (2x)

High-End-Draht­erodiermaschine

  • Ölbadmaschine (Ra 0,05)
  • Positionsgenauigkeit
    < ± 1 µm
  • Oberflächengüte:
    Ra 0,04 µm
  • Rundheit:
    < 1 µm
  • Geometrie-Genauigkeit:
    < + 1 µm
  • Verfahrwege X/Y/Z:
    300 x 200 x 180 mm
  • Max. Werkstückgröße B/T/H:
    620 x 610 x 100 mm
Mitsubishi MV 2400R

Drahterodiermaschine

  • Mögliche Drahtdurchmesser:
    0,1 – 0,3 mm
  • Verfahrwege X/Y/Z:
    600 x 400 x 310 mm
  • Max. Werkstückgröße B/T/H:
    1050 x 820 x 305 mm
Mitsubishi NA 1200

Drahterodiermaschine

  • Verfahrweg (X/Y/Z)
    400x300x220mm
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.